Rahmenprogramm

Hier findet Ihr eine Übersicht des Rahmenprogramms während der Deutschen Meisterschaft U16m in Rottenburg am Neckar:

Hier gibt es einen Überblick über das Rahmenprogramm zur Deutschen Meisterschaft U16 in Rottenburg am Neckar.

Vom 11.-13.05.2018 empfängt der TV Rottenburg 15 Teams aus ganz Deutschland zur Deutschen Meisterschaft U16m im Volleyball. Das Gastgeberteam um Trainer Idner Martins zählt zum Favoritenkreis und möchte vor heimischem Publikum vorne mitmischen. Neben den sportlichen Wettkämpfen ist an diesem Wochenende für die Gäste der schwäbischen Bischofsstadt einiges geboten:

Der eigentliche Wettkampf beginnt am Samstag, 12.05. um 10:00 Uhr. Um 09:00 Uhr findet die offizielle Eröffnungsfeier in der Volksbank-Arena statt.TVR-Bundesligacoach Hans Peter Müller-Angstenberger wird die teilnehmenden Mannschaften mit einem Motivationsstartpunkt in die Wettkämpfe entlassen. Die Nationalhymne wird live gesungen. Dann starten die Begegnungen der Gruppenphase.

Nach der Gruppenphase sieht der Spielplan (Uhrzeiten sind nur vorläufig und abhängig vom Verlauf!) eine Zwischenrunde noch am Samstagabend vor. Diese Begegnungen werden bis ca. 19:00 Uhr abgeschlossen sein. Zu diesem Zeitpunkt ist auch bereits eine Delegation aus Rottenburgs Partnerstadt St. Claude (FRA) anwesend, die am Samstag gegen 15:00 Uhr erwartet wird.

Parallel findet an diesem Wochenende im Freizeitpark Schänzle der Neckarstadt das „Fest der Nationen“ statt. Veranstaltungsbeginn ist am Samstag um 18:00 Uhr, der Eintritt ist frei. Außerdem veranstaltet die Stadt Tübingen an diesem Abend ihre Kulturnacht. Auch dort hin lohnt sich ein Ausflug auf jeden Fall.

Das Turnier nimmt am Sonntagmorgen um 09:00 Uhr wieder Fahrt auf: In den Viertelfinalbegegnungen werden die ersten Vorentscheidungen fallen. Die Halbfinal-Begegnungen sind auf 12:15 Uhr angesetzt. Parallel findet gegen 12:30 Uhr der VIP-Empfang statt. Zum Finale (14:30 Uhr) tritt die Percussions-Band Bateria Bacana auf, die dem Publikum einheizt.

Über das ganze Wochenende hat der TVR noch andere Angebote geplant: Interessierte und Fans, die nicht vor Ort sein können, haben die Möglichkeit, die Spiele auf dem Center Court im Livestream auf sportdeutschland.tv zu verfolgen. Einen Link dazu finden Sie auf der offiziellen Homepage des Turniers, sowie beim Anbieter direkt.

Auch digital will der Gastgeber Teilnehmer und Zuschauer stets auf dem Laufenden halten. Die offiziellen Kanäle (Facebook und Instagram) der Bundesligamannschaft des TV Rottenburg sind dabei der Weg zum Glück. Der Hashtag zum Event lautet #U16imTollhaus.

Das Oraganisations-Team hilft bei Fragen rund um Rahmenprogramm oder Ausflugsmöglichkeiten gerne weiter.